Mobile FAQ

Pattern Top
Pattern Bottom
Voicemail

Die Nachrichten werden unabhängig von ihrem Status (abgehört, nicht abgehört oder gespeichert) nach sieben Tagen gelöscht. Weitere Informationen zu allen Funktionen rund um die Sprachmailbox finden Sie auf der speziellen Seite zu diesem Thema.

Um die native Voicemail für das iPhone zu aktivieren, senden Sie die SMS "VVM ON" ohne Angebot an 935. Um die native Voicemail für das iPhone zu deaktivieren, senden Sie die SMS "VVM OFF" ohne Angebot an 935
Hinweis: Diese Funktion, die im In- und Ausland verfügbar ist, verwendet mobile Daten. Die Nutzung des Dienstes Visual Voicemail kann daher bei Auslandsreisen Kosten verursachen.

In der Schweiz ist der Zugriff kostenlos. Im Ausland fallen die Gebühren für den Anruf in die Schweiz an. 

1. Wählen Sie +4186NUMERO (NUMMER: entspricht Ihrer net+ Handynummer, z.B.: +41860772626262698677)
2. Drücken Sie während der Wiedergabe der Begrüßungsansage die Taste *
3. Sie werden dann aufgefordert, Ihr Voicemail-Passwort (6-stellig) einzugeben, gefolgt von der #-Taste
 

Um Ihre Sprachnachricht zu konfigurieren:

1. Auf Ihre Sprachnachricht zugreifen
2. Während des Hörens geben Sie * ein, um auf das Sprachmenü zuzugreifen.
3. Geben Sie 9 ein, um die Voicemail zu konfigurieren.

Tasten und Funktionen

Taste 1: Ansagetext ändern
Taste 4: Voicemail-Passwort ändern
Taste 5: Sprache ändern
Taste 6: Anruferinformationen deaktivieren

Achtung: Nach der Aufnahme einer neuen Ansage muss diese durch Drücken der Taste 3 gespeichert werden.

Mobile Daten

Ihre Mobilfunkgeschwindigkeit wird reduziert und Sie können bis zum Beginn des Folgemonats nur eine reduzierte Datenrate nutzen. Zusätzliche Kosten für das weitere Datenvolumen fallen jedoch nicht an. Sie können die volle Geschwindigkeit weiter nutzen, wenn Sie über Kundenbereich oder Cockpit zusätzliche Datenpakete einkaufen.

Wenn Sie Ihr gesamtes mobiles Datenvolumen für die Schweiz aufgebraucht haben, wird die Geschwindigkeit beim Abonnement MobiLover auf 128 kbit/s und beim Abonnement MobiLiker auf 64 kbit/s reduziert. Sie können die volle Geschwindigkeit jedoch weiter nutzen, wenn Sie über Kundenbereich oder Cockpit zusätzliche Datenpakete einkaufen.

Nein, der Zugriff auf Cockpit und Kundenbereich ist kostenlos. Die Nutzung von Cockpit oder Kundenbereich geht weder in der Schweiz noch im Ausland zulasten Ihres mobilen Datenvolumens.

Roaming

Sie können weiter zum normalen Preis telefonieren und surfen.

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon im Ausland nutzen (Roaming), können insbesondere für den Datenverkehr hohe Kosten anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher, für Auslandsreisen in jedem Fall unsere Roaming-Pakete zu erwerben (Minuten und Daten).

Wenn Sie jedes Kostenrisiko durch Datenverbindungen im Ausland vermeiden möchten, empfehlen wir, die Datenverbindung direkt in den Einstellungen ihres Telefons auszuschalten (genaue Vorgehensweise geräteabhängig).

Die Internetgeschwindigkeit im Ausland ist je nach Netzbetreiber unterschiedlich.

Nein. Gespräche zwischen Kunden von net+ sind ausschliesslich innerhalb der Schweiz kostenlos.

Anrufe

SMS, die aus der Schweiz ins Ausland versandt werden (ausgenommen SMS mit Zusatzgebühr), kosten genauso viel wie SMS innerhalb der Schweiz.

Ja, alle Nummern von net+ in der Schweiz sind kostenlos für Sie erreichbar.

Mit Ihrem Handy auf Cockpit, Rubrik "Einstellungen".

Rechnungsstellung

Der Abonnementpreis (ohne nutzungsabhängige Kosten) wird im Verhältnis der bis zum Ende des laufenden Monats verbleibenden Zeit abgerechnet (zeitanteilig). Falls Sie Ihr Abonnement also beispielsweise zur Monatsmitte abschliessen, bezahlen Sie für diesen ersten Monat die Hälfte des Grundpreises des gewählten Abonnements.

Nachdem CHF 100,- nutzungsabhängige Kosten angefallen sind (ohne Abonnement und Pakete) erhalten Sie eine SMS mit einer entsprechenden Mitteilung. Sobald CHF 300.- nutzungsabhängige Kosten entstanden sind, wird das Abonnement vorsorglich gesperrt. Sie können es dann telefonisch unter 0848 830 840 wieder entsperren lassen.

Diese Dienstleistungen werden von Apple bereitgestellt und nutzen das mobile Datenvolumen. Wenn sie im Ausland genutzt werden, können daher erhebliche Kosten anfallen.

Alle Käufe werden zum Datum des Kaufs in Rechnung gestellt und auf Ihrer nächsten Rechnung ausgewiesen.

Die mobilen Daten werden in der Regel pro angefangenem KB abgerechnet. Dies gilt sowohl für Datenpakete als auch für die im Abonnement eingeschlossenen Mobilfunkdaten.

Mobile ID

Hilfe und Lösungen für Online-Probleme mit Mobile ID finden Sie auf https://www.mobileid.ch/de/faq.

Die Aktivierung wird direkt auf der Website von Mobile ID durchgeführt: www.mobileid.ch/de.

Ja. Alle durch net+ angebotenen Abonnements und SIM-Karten sind mit dem Dienst «Mobile ID» kompatibel.

Mobile ID ist eine digitale Identität, die auf Ihrem mobilen Gerät gespeichert wird und die bei verschiedenen Anwendungen und Portalen eine sichere Authentifizierung (Verbindungsherstellung) ermöglicht.

SIM-Karte / eSIM

Ja, diese Option ist bei net+ verfügbar.
Daher ist es möglich, eine eSIM auf einer Smartwatch zu installieren.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Sobald Sie Ihren QR-Code gescannt haben, erhalten Sie innerhalb weniger Sekunden Zugriff auf Ihre mobilen Dienste.

In Ihrem Kundenbereich ist es nicht möglich, von einer eSIM auf eine physische SIM-Karte zu wechseln.

Wenden Sie sich dafür an Ihren lokalen Partner.

Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang CHF 49.– kostet.

Wenn Sie bereits eine eSIM besitzen, ist das Herunterladen einer neuen eSIM kostenlos.

Wenn Sie zu einer eSIM wechseln möchten, müssen Sie sich zuerst vergewissern, dass Ihr dafür vorgesehenes Gerät eSIM-kompatibel ist.

Zudem muss beim Wechsel von einer SIM-Karte zu einer eSIM das entsprechende Gerät mit dem Internet verbunden sein (über WLAN oder mittels einer zweiten SIM-Karte im Gerät über das Mobilfunknetz).

Stellen Sie ausserdem sicher, dass Sie ein Medium zum Scannen Ihres QR-Codes verfügbar haben (zweiter Bildschirm oder Ausdruck).

Rechtliches

Mobiltelefonieabonnements von net+ besitzen keine Mindestvertragslaufzeit. Die Verträge können mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden.

Wenn Sie Ihre Nummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchten, müssen Sie nicht kündigen. Die Kündigung erfolgt automatisch mit Verwendung der Nummer durch ihren neuen Anbieter. Möchten Sie Ihre aktuelle Nummer nicht behalten, setzen Sie sich bitte telefonisch unter 0848 830 840 mit net+ in Verbindung, um zu kündigen.

Mobiltelefonieabonnements von net+ besitzen keine Mindestvertragslaufzeit. Die Verträge können mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit ihrem lokalen Bearbeiter bei net+ in Verbindung.

Sie können jederzeit im Kundenbereich oder telefonisch unter 0848 830 840 zu einem höherwertigen Abonnement wechseln.

Möchten Sie zu einem niederwertigeren Abonnement wechseln, können Sie dies telefonisch bei bei net+ beantragen. Der Wechsel zu einem niederwertigeren Abonnement ist jeweils mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende möglich.

Der Vertrag besitzt keine Mindestlaufzeit. Er kann mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden.

Ihre lokalen Spezialisten